Servants - Chrämerhuus Filmnächte am Montag 


1980: ein Kloster in der Tschechoslowakei. Der Prager Frühling ist weit entfernt. Die katholische Kirche wird durch die Organisation «Pacem in Terris» kontrolliert und zur Kollaboration mit der tschechoslowakischen Regierung gezwungen. Ostrochovsky? verarbeitet in durchkomponiertem Schwarz-Weiss wahre Begebenheiten in einem überwältigenden Neo-Noir-Thriller. Ein radikales Werk, spektakulär konsequent umgesetzt.

Ab 16 Jahren. Slowakei(2020). Slowakisch (Untertitel: Deutsch). 80min. Regie: Ivan Ostrochovsky. Cast: Vlad Ovanov, Martin Sulik, Vladimir Obsil, Zvonko Lakcevic u.v.a

IMDB

Edgar, das Super-Karibu

Bürgermeister Magnus beschliesst, die Liebe zu verbieten, denn die schafft nur Probleme und macht alle Welt unglücklich! Es wird abgestimmt und das neue Gesetz rasch verabschiedet. Super-Edgar ist allerdings nicht dafür, noch weniger seine Freundin Gina – die Liebe ist doch das Schönste, was es gibt?! Also beschliessen unsere Helden, in den Widerstand abzutauchen und dafür zu kämpfen, dass die Liebe im Städtchen wieder erlaubt wird. Doch das ist nicht so leicht, denn Katja, die Katze, hat ihre Krallen ausgefahren und wacht streng über die Einhaltung des Verbots.

Ab 4 Jahren. Frankreich(2020). Deutsch. 54min. Regie: Mathieu Auvray. Animation.

Outside-thebox

La Nuit des rois - Night of The Kings - Chrämerhuus Filmnächte am Montag 

Abidjan, die grösste Stadt der Elfenbeinküste. Der Strassenjunge Zama wird ins MACA (Maison d’arrêt et de Correction d’Abidjan) gesteckt, ein Gefängnis mitten im Wald, das von den Insassen regiert wird. Als Neuankömmling muss er, so will es die Tradition des “Roman“, eine ganze Nacht lang Geschichten erzählen. Aber was soll er erzählen? Zamas Figur ist der persischen Geschichte aus Tausendundeiner Nacht entlehnt. Wie Scheherazade muss er die ganze Nacht hindurch Erzählungen vortragen, um am nächsten Morgen nicht getötet zu werden. Das Geschichtenerzählen ist gleichzeitig als eine Hommage an die Tradition des Griots zu verstehen, der in Teilen Westafrikas als berufsmässiger Sänger, Dichter und Instrumentalist epische Texte vorträgt. 

Ab 16 Jahren. Frankreich(2020). Französisch (Untertitel: Deutsch). 93min. Regie: Philippe Lacôte. Cast: Bakary Koné, Steve Tientcheu, Jean Cyrille Digbeu u.v.a

IMDB

The King's Man: The Beginning

Während sich die schlimmsten Tyrannen und kriminellen Genies aller Zeiten zusammenschliessen, um einen Krieg zu planen, in dem Millionen Menschen ausgelöscht werden sollen, muss ein Mann alles daransetzen, sie aufzuhalten.

Ab 16 Jahren. USA(2019). Deutsch. 131min. Regie: Matthew Vaughn. Cast: Matthew Goode, Gemma Arterton, Ralph Fiennes u.v.a.

IMDB

Spider-Man: No Way Home

Peter Parker kann sich nicht länger hinter seinem Alter Ego "Spider-Man" verstecken. Quentin Beck hat dafür gesorgt, dass die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft als Peter Parker bekannt wird und er zudem für den Drohnenangriff in London verantwortlich gemacht wird. Damit die Welt diesen Vorfall wieder vergisst, bittet Peter den Zauberer Doctor Strange um Hilfe. Ein neues Multiversum eröffnet sich, in dem böse Mächte Peters Plan zunichtemachen.

Ab 12 Jahren. USA(2021). Deutsch. 148min. Regie: Jon Watts. Cast: Tom Holland, Zendaya, Benedict Cumberbatch, Jacob Batalon u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Powered by contriaPageSystem